Ein Verkehrsspiegel ist sehr wichtig, denn so können die Kreuzungen, Straßenverläufe und auch die Ein- uns Ausfahrten sicherer werden, die oft schlecht einsehbar sind. Die Verkehrsspiegel werden entsprechend befestigt und dann erfolgt eine Ausrichtung, damit die unübersichtlichen Bereiche dargestellt werden. Die Montage erfolgt oft bei Gebäuden oder an Rohrpfosten. Bei Straßen erfolgt nicht nur eine öffentliche Verwendung, sondern die Spiegel eignen sich auch für die Firmen- und Privatgelände.

Verkehrsspiegel

Verkehrsspiegel

Was ist für die Verkehrsspiegel zu beachten?

Viele Einsatzgebiete sind durch die Spiegel möglich und dazu gehören größere Lagerhallen, Parkhäuser, Tiefgaragen, Produktionsstätten, Ein- und Ausfahrten sowie Höfe der Betriebe. Form und Größe können variieren und dies hängt ab von örtlichen Begebenheiten. Ein rechteckiges Modell bietet die größere Sichtfläche im Vergleich zu runden Modellen. Dabei ist zu beachten, dass durch rechteckige Modelle auch mehr Raum in Anspruch genommen wird. Bei den Spiegeln muss gewährleistet sein, dass ein entsprechendes Bild reflektiert wird, damit der Standort der Betrachter auch die Umgebungsdetails aufzeigt. Wird ein Verkehrsspiegel überlegt, sollte sich jeder Gedanken zu dem Material machen. Das gewählte Modell sollte dann natürlich auch zu dem Einsatzzweck passen. Für die eher einfachen Modelle wird Glas genutzt, wobei auf bruchsicheres Glas geachtet werden sollte. Acryl ist beliebt, weil die Schlagfestigkeit im Vergleich zu Glas höher ist und das Material ist langlebiger. Polycarbonat ist im Vergleich zu Acryl noch robuster und vor Beschädigungen durch Vandalismus ist der Schutz hoch. Edelstahl ist ebenfalls beliebt, denn es ist vergleichbar mit Polycarbonat und es ist unempfindlich gegen Chemikalien sowie hohen und niedrigen Temperaturen.

Wichtige Informationen zu dem Verkehrsspiegel

Bei dem Verkehrsspiegel ist wichtig, dass diese verschiedene Ausstattungsmerkmale bieten. Es gibt die beheizbaren Modelle, die eisfreien Modelle oder auch die Weitwinkel-Modelle zu kaufen. Bei dem Weitwinkel-Modell ist die konvexe Wölbung stärker ausgeprägt und damit wird das Sichtfeld besonders groß. Bis zu 180 Grad als Sichtwinkel sind möglich und dies ist besonders interessant für Kreuzungen und Ausfahrten. Für alle Einsatzmöglichkeiten bietet sich dieser Verkehrsspiegel allerdings nicht an, denn das Spiegelbild wird auch verzerrt. Eisfreie Modelle überzeugen durch die Spezialbeschichtung und somit gibt es allerdings nicht nur weniger Vereisung, sondern die Modelle beschlagen weniger schnell. Bei den kalten Witterungsverhältnissen sind dann immer ausreichend Sicherheit und Sicht geboten. Eine Variante ohne Strom lässt sich generell sehr flexibel nutzen. Die richtigen beheizbaren Spiegel benötigen Strom, damit das eingebaute Heizelement funktioniert. Gefunden werden viele verschiedene Formen und Größen bei den Spiegeln. Alle Modelle sollten sich unverrückbar befestigen lassen und am Ende stabil sein.